Themen

Maßnahmen für mehr Sicherheit am Bahnhof

Positiver Impuls durch Gebäude am Marktplatz

Neues Baugebiet für Wohnhäuser in Fehlheim

Aktuelle Berichte

Bestmöglicher Lärmschutz bei Bahn-Neubaustrecke

Angesichts der Suche nach einer konkreten Trasse erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk: "Wir lehnen einen Verlauf entlang der A5 an der Bergstraße ab. Die neue Bahnstrecke soll mit der A67 gebündelt werden." Die Christdemokraten sehen es als wichtig an, dass die Interessen der Stadt Bensheim deutlich formuliert werden.

Neubau des Hauses am Markt umsetzen

Jahrelange Diskussionen über die Zukunft des Hauses am Markt mündeten in die Entscheidung, einen Neubau zu errichten. Sowohl in den städtischen Gremien als auch bei mehreren öffentlichen Veranstaltungen unter Beteiligung der Bürger wurden verschiedene Optionen sowie Argumente gegeneinander abgewogen. Nun steht die Umsetzung an.

Brexit und weitere Themen aus Europa mit Michael Gahler

Über die Folgen des Brexits für Deutschland und die südhessische Region diskutieren die Christdemokraten beim nächsten CDU-Treff in Bensheim. Europaabgeordneter Michael Gahler wird zu diesem und weiteren Themen berichten.

Unternehmen sind wichtig für Bensheim

Die CDU hat sich in den vergangen Jahrzehnten dafür eingesetzt, die Stadt als attraktiven Wirtschaftsstandort zu stärken und weiterzuentwickeln. Die Ansiedlung von weltbekannten Unternehmen hat sich positiv ausgewirkt. Ebenso wichtig sind günstige Rahmenbedingungen für kleinere Firmen und Handwerksbetriebe.

"Haus am Markt" ist das Herzstück für eine Belebung des Marktplatzes

"Das 'Haus am Markt' ist für uns das Herzstück für eine Belebung des Marktplatzes", sagt CDU-Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk. „Mit der vorgesehen gastronomischen Nutzung im Erdgeschoss des neuen Gebäudes und der möglichen Außenbestuhlung auf dem vorgelagerten Marktplatz soll das Herz zukünftig kräftig schlagen."