Aktuelle Berichte

CDU unterstützt Corona-Maßnahmen des Magistrates

„Wir unterstützen die angekündigten Maßnahmen der Stadt“, erklärt Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk. „Der Magistrat plant eine Reihe von Unterstützungsmaßnahmen. Diese sollen sowohl der Gastronomie und dem Einzelhandel als auch Kunst- und Kulturschaffenden, Familien und Vereinen in Bensheim zu Gute kommen.“

Nationalhymne für Glockenspiel am Marktplatz

Im nördlichen Turm der Kirche Sankt Georg soll ein Glockenspiel installiert werden. Die CDU schlägt vor, in das Repertoire auch die deutsche Nationalhymne aufzunehmen. Um die Aufnahme der Melodie für das Glockenspiel zu finanzieren, wollen die Vorstandsmitglieder der örtlichen CDU eine Patenschaft übernehmen.

Radschnellverbindung von Bensheim in die Region

Fahrräder eignen sich als Verkehrsmittel nicht nur innerorts, sondern auch auf Strecken zwischen Städten in der Region. Die geplante Radschnellverbindung zwischen Darmstadt und Heidelberg bzw. Mannheim soll es möglich machen, auf durchgängigen Wegen zu fahren. „Bensheim liegt mitten auf der vorgeschlagenen Trasse“, berichtet Tobias Heinz.

Kirchbergschule bleibt Grundschule

Dass die Kirchbergschule sowohl Grund- als auch Förderschule bleibt, will die CDU in den Schulentwicklungsplan aufnehmen. „Wir wollen, dass die Schülerinnen und Schüler aus den umliegenden Wohngebieten wie bisher die Klassen 1 bis 4 an der Kirchbergschule besuchen können“, sagt Ingrid Schich-Kiefer, Kreistagsabgeordnete und Stadtverordnete.

Wasserstoff als Antrieb für Lkw und Busse

Fahrzeuge könnten in Zukunft mit Wasserstoff betankt werden. „Für den Güterverkehr könnte Wasserstoff eine Option sein, die bisher verwendeten Treibstoffe zu ersetzen“, sagt Maximilian Gärtner. Wie alternative Antriebstechnologien im Kreis Bergstraße genutzt werden können, lässt der Verkehrsverbund Rhein-Neckar derzeit untersuchen.