Bevor Anfang Dezember auf dem Bundesparteitag der CDU entschieden wird, wer den Vorsitz der Union übernimmt, kommen die Christdemokraten in Bensheim zum Meinungsaustausch zusammen. Der CDU-Treff findet am Mittwoch, 5. Dezember, um 20 Uhr, im Hotel Felix, Dammstraße 46, statt.


Bevor Anfang Dezember auf dem Bundesparteitag der CDU entschieden wird, wer den Vorsitz der Union übernimmt, kommen die Christdemokraten in Bensheim zum Meinungsaustausch zusammen. Sie sprechen über die Vorstellung der Kandidaten Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn bei den Regionalkonferenzen.

Der CDU-Treff findet am Mittwoch, 5. Dezember, um 20 Uhr, im Hotel Felix, Dammstraße 46, statt. Bundestagsabgeordneter und CDU-Kreisvorsitzender Dr. Michael Meister sowie weitere Delegierte, die zum Parteitag fahren, werden teilnehmen, um mit den Mitgliedern über die anstehenden Entscheidungen zu diskutieren.

Nicht nur personell stellt sich die CDU neu auf, sondern auch inhaltliche Themen stehen auf dem Programm: "Wirtschaft für den Menschen - Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert" lautet der Titel eines Antrags. Zudem wird über die Leitfragen für das künftige Grundsatzprogramm beraten.

Zur Teilnahme an der Zusammenkunft vor dem Parteitag laden der Stadtverband Bensheim und der Kreisverband Bergstraße die CDU-Mitglieder ein.

« Verschiedene Varianten für Erdkabel am Berliner Ring möglich CDU-Fraktion besucht Senioren-Residenz Villa Medici »