Michael Gahler, Kandidat der CDU für Südhessen, kommt am Montag, 13. Mai, nach Bensheim. Um 17 Uhr spricht er bei einer öffentlichen Wahlkampfveranstaltung im Kolpinghaus, Am Rinnentor 46.


Entscheidungen des Europäischen Parlaments beeinflussen vielfach unser tägliches Leben. Die CDU will ein starkes Europa, in dem die Staaten für die Bürger zusammenarbeiten. Bei der Wahl am 26. Mai geht es um Frieden, Freiheit und Wohlstand in Deutschland und auf dem Kontinent.

Kandidat der Union für Südhessen ist Michael Gahler, der am Montag, 13. Mai, nach Bensheim kommt. Der Europaabgeordnete ist sicherheitspolitischer Sprecher der EVP-Fraktion und gehört dem Auswärtigen Ausschuss des Parlaments an.

Gahler wird erläutern, wie die CDU den Wohlstand erhalten, der Jugend eine gute Zukunft bieten und die Wirtschaft stärken will. Es geht um Digitalisierung und einen abgestimmten Klimaschutz. Themen werden auch sichere Grenzen und ein Marshallplan für Afrika sein.

Die Veranstaltung zur Europawahl beginnt um 17 Uhr im Kolpinghaus, Am Rinnentor 46, Bensheim. CDU und Senioren-Union laden interessierte Bürger zur Teilnahme ein.

« Neuer Wohnraum auf altem EKZ-Gelände Alternative für Geburten in Bensheim »