Flurbereinigung am Hemsberg für den Erhalt der Kulturlandschaft

„Der Weinbau als Bestandteil der Kulturlandschaft in Bensheim ist uns sehr wichtig. Damit dieser zukunftsfähig gestaltet werden kann, unterstützen wir die bevorstehende Flurbereinigung am Hemsberg“, erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk.

Innovative Energieversorgung in Bensheim umsetzen

„In Bensheim wollen wir eine moderne und zukunftsfähige Energieversorgung sicherstellen. Die dezentrale Erzeugung und intelligente Stromnetze gewinnen an Bedeutung, auch die Elektromobilität schreitet voran“, sagt CDU-Stadtverordnete Tanja Marquardt.

Moderne Energiekonzepte für Wohngebiete

Mit einer modernen Energieversorgung von Wohnquartieren bzw. Neubaugebieten befasst sich die CDU-Fraktion. Auf dem ehemaligen Gelände der Christoffel-Blindenmission in Schönberg könnte ein entsprechendes Konzept umgesetzt werden.

Maßnahmen für saubere Luft

„Saubere Luft ist ein hohes Gut, für das wir mit Maßnahmen vor Ort sorgen wollen. In Bensheim kreuzen sich wichtige Straßenverbindungen, der Verkehr hat eine große Bedeutung. Das birgt Herausforderungen beim Reduzieren der Schadstoffbelastung“, erklärt CDU-Stadtverordneter Maximilian Gärtner.

Vorschläge für die Innenstadt

„Die CDU-Fraktion unterstützt die Durchführung der Zukunftswerkstatt", sagt Stadtverordneter und Ortsvorsteher Marco Weißmüller. „Die Innenstadt soll auch in Zukunft lebendig sein, die Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste sich gerne hier aufhalten."

Bernd Aßmus wechselt zur CDU

Der ehrenamtliche Stadtrat Bernd Aßmus wechselt zur CDU. In den Magistrat war er vor eineinhalb Jahren auf Vorschlag der AfD gewählt worden. Seine Mitgliedschaft in dieser Partei gibt der Auerbacher auf.

Besuch der Termin-Ambulanz im Heilig-Geist-Hospital

Die Mitglieder der CDU-Fraktion werden der Termin-Ambulanz im Heilig-Geist-Hospital einen Besuch abstatten und sich über die neue Einrichtung des Krankenhauses informieren. In den Behandlungsräumen sind alle Fachrichtungen vertreten, was für die Patienten kurze Wege bedeutet.

CDU-Treff am Mittwoch

Der CDU-Treff bietet die zwanglose Gelegenheit zum Gespräch über politische und auch andere Themen. Diesmal werden unter anderem die Ergebnisse der Bundestagswahl diskutiert.

CDU spricht über Themen in den Stadtteilen

In Hochstädten steht die Konzeption zur Neugestaltung und Herstellung der öffentlichen Freifläche im Umfeld des Hochstädter Hauses zur Beschlussfassung an. Die Märkerwaldstraße in Gronau soll von der evangelischen Kirche bis zur Straße „Am Mühlkandel“ grundhaft saniert werden.

Positive Prognose für Haushalt

Nach den Jahren 2015 und 2016 könnte der dritte Haushaltsplan in Folge mit einem positiven Jahresüberschuss im ordentlichen Ergebnis erzielt werden. Ganz wesentlich zu diesem Ergebnis trägt die Einnahme aus der Gewerbesteuer bei.

Weitere Neuigkeiten laden